Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Botschaft Schwerpunkte Initiatoren Initiatoren Unternehmerpreis 2017 Preisverleihung Unternehmerpreis 2018 Kontakt_Impressum 

Initiatoren

"Wir beteiligen uns an dieser Initiative, weil ..."

"... wir wissen: Beruf, Familie und Privatleben miteinander vereinbaren zu können, ist für Arbeitnehmer und Menschen, die Arbeit suchen, wichtig.Wir wünschen uns, dass die gemeinsame Initiative hilft, qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen und sie in der Region zu halten."

Karsten KlennerLeiter Zetralbereich Umweltbundesamt

"... die demografische Entwicklung in unserer Region neue Wege zur Sicherung des Fachkräftebedarfs erfordert. Dazu gehört auch, sich mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auseinanderzusetzen und familiäre Belange der Mitarbeiter nicht als reine Privatsache zu betrschten.Mit der gemeinsamen Initiative wollen wir der Region zu einem neuen Image verhelfen, Fachkräfte in Beschäf-tigung zu halten sowie neue Fachkräfte gewinnen."

Sabine EdnerVorsitzende der Geschäftsführung Agentur für ArbeitDessau-Roßlau-Wittenberg

"... wir sind ein regionales, in Dessau-Roßlau verwur-zeltes Unternehmen die eine familienbewusste Perso-nalpolitik praktizieren. Gleichzeitig engagieren wir uns für die gezielte Kräftebündelung und unterstützen deshalb die Arbeitgeberinitiative Dessau-Roßlau. Im Netzwerk setzen wir Impulse für die Arbeits- und Lebensqualität vor Ort und investieren so in die Zukunftsfähigkeit unserer Region."

Hans Tobler & Thomas ZängerGeschäftsführer Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)

"... weil die Initiative unser langjähriges soziales Engage-ment gut ergänzt, mit dem wir dazu beitragen, dass unsere Region auch für junge Menschen als künftige Fachkräfte attraktiv und lebenswert bleibt.Zugleich ist uns der Erfahrungsaustausch mit anderen Arbeitgebern wichtig.

Kathrin BudaiGeschäftsführerin Thyrolf & Uhle GmbH

"... wir als regionales Handwerksunternehmen unkom-pliziert, symphatisch, fair und von hier sind.Unsere Mitarbeiterzufriedenheit ist uns sehr wichtig, darum unterstützen wir aktiv die Initiative "Familien-bewusstes Arbeiten".

Gert SandowGeschäftsführer EAB G. Sandow GmbH

"... weil wir als Arbeitgeber wollen, dass die Belange von Beruf und Familie besser zusammenpassen und junge Familien bei der Kinderbetreuung finanziell unterstützt werden.Mit der Elternzeit wollen wir unseren jungen Mitarbeitern ermöglichen, einen Teil der spannensten Zeit mit ihrem Nachwuchs zu verbringen."

Günter GernGeschäftsführer WTZ Roßlau gGmbH



Arbeitgeberinitiative - Familienbewusstes Arbeiten - Dessau-Roßlau

Ansprechpartnerin:Dr. Brigitt KoschelIHK BIldungszentrum Halle-Dessau GmbH

Telefon:E-Mail:

0345 13688 14bkoschel@ihkbiz.de

Arbeitgeber der Zukunft!

"Familienbewusstes Arbeiten"

Eine Initiative von engagierten Arbeitgebern in der Region Dessau-Roßlau